Der röhrende Hirsch

von Christoph Frühwirth

Alle Termine im Spielplan   Teilen


Mit: Erika Deutinger, Gerhard Ernst
Regie & Buch: Christoph Frühwirth
Bühne & Licht: Erich Uiberlacker
Kostüme: Christian Kahrer
Musik: Moritz Hierländer


Premiere 4.Mai 2023
Weitere Termine: 5., 6., 7., 11.,12., 13. Mai
12., 13., 14., 15., 19., 20., 21., 22.Okt


Alle Termine Beginn jeweils um 20:15 Uhr
Sonntags Beginn 16:00 Uhr


Knapp vor der Goldenen Hochzeit. Der Jäger und Gatte „Bärlibär“ ersetzt den verstorbenen Jagdhund Waldi durch die androide Haushaltshilfe ALEXA. Sie soll ihm zur Hand gehen, solange seine Gattin „Schnurrdiburr“ in der Ferne ihre Magersucht auskuriert. Als die Gattin heimkommt, ist die Haushaltshilfe erst einmal abgemeldet. Im Schlafzimmer lässt „Schnurrdiburr“ ihren „Bärlibär“ an den (Traum-)Erkenntnissen ihrer Therapie teilhaben. Er hingegen gebärt sich wie der röhrende Hirsch zur Brunftzeit. Anderntags, beim gemeinsamen Vorbereiten eines Rehragout, werden die Messer gewetzt. Beim Mittagstisch schließlich, liegt das Beziehungsleben offen am Präsentier-Teller. Verstört ruft der Gatte ALEXA zum Appell…

Regisseur und Dramatiker Christoph Frühwirth hat sein neues Stück maßgefertigt. Exklusiv für den Standort „Wald4tler Hoftheater“. Dem Schauspieler-Traumpaar Erika Deutinger und Gerhard Ernst auf den Leib geschrieben. Entstanden ist eine schräge Komödie rund um ein älteres Paar in Beziehungsnöten. Ein Stück, das einlädt zum Schmunzeln, sich dabei aber nicht vor den berühmten „Schenkelklopfern“ scheut.

AKTUELL

Karteninfo     Spielplan

Newsletter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen/Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen